Logo

Jans Homepage

einfach mal reinschauen...


 

Hydroplane Miss Simpatiko

Modell eines 5-Punkt Hydroplanes der Unlimited Rennklasse. Das turbinengetriebene Original nimmt unter dem Namen Miss Exide erfolgreich an Rennen in den USA teil.

Miss Simpatiko

technische Daten
technische Daten
  Setup
Rumpf/Hersteller:
Miss Exide / MHZ-Modellbau
Länge ü.a./Breite:
66cm / 33cm
Motor:
Feigao/Vortex VX6-XL6
Regler:
BK Warrior 9918 Bec
Akkus:
4S Lipo 14,8V 4500mAh Polyquest
Wellenanlage:
3,2mm Flexwelle mit H&M-Strut
Propeller:
40er K-Serie DD oder Octura X440 DD
Ruderanlage:
Hydro&Marine mit Wasserkühlaufnahme
Servo:
Hitek HS325HB
Empfänger:
Schulze Alpha 5.40
sonstiges:
Schulze Lipodimatic 6 Lipo-Safer

 

Miss Sympatiko am Schmunzelsee
 

Miss Simpatiko

Sollbruchstellen in der Flügelbefestigung verhindern bei Überschlägen größere Schäden
Flügelbefestigung

Ruderanlage mit Wasserkühlaufnahme und Struthalter mit Antriebsschraube
Ruderanlage und Antriebsschraube

Miss Simpatiko @ 100km
Miss Simpatiko @ 100kmh

das Original
Hydroplane Miss Exide, Seattle 1997, Photo: Stephen Lane

I am soooo fake pre-loading this image so the navigation doesn't skip while loading the over state.  I know I could use the sliding doors technique to avoid this fate, but I am too lazy.